PHP-Programmierer / Webprogrammierung

Programmierer

Teilweise spricht man davon eine Website zu programmieren, auch wenn es eine reine HTML Seite ist. Genau genommen ist HTML jedoch keine Programmiersprache. Echte Programmiersprachen und Skriptsprachen wir Perl , ColdFusion, Python oder Java (nicht zu verwechseln mit Javascript) finden im Web ebenso Verwendung wie PHP (PHP: Hypertext Preprocessor bzw. Personal Home Page Tools). Typische Anwendungen für Skriptsprachen sind dynamische Funktionalitäten etwa Formulare oder Login-Bereiche. Auch Foren, Blogs, Content Management Systeme oder Gästebücher basieren auf Skriptsprachen. Aufgrund der weiten Verbreitung und einfachen Handhabung ist PHP eine der beliebtesten Skriptsprachen für Webanwendungen. Selbst einfache Webhosting-Pakete unterstützen i.d.R. PHP. Im professionellen Webdesign werden solche individuelle Funktionalitäten häufig benötigt.

Sicherheit für Ihre Website

Schlecht programmierte Skripte stellen ein Sicherheitsrisiko für Ihre Website dar, da viele Skripte Schreibrechte auf Ihrem Server haben. Daher achten wir bei der Programmierung besonders auf mögliche Sicherheitslücken und schließen diese, bevor die erstellte Anwendung online in den Live-Betrieb gestellt wird.

Sinnvolle Zusatzfunktionen

Für Ihre Besucher lassen sich mit Hilfe durchdachter Zusatzfunktionen echte Mehrwerte schaffen. Wir beraten Sie gern, was und in welchem Umfang für Ihr Projekt sinnvoll ist und erstellen Ihnen gern die passende Funktionalität.

Programmierung und Suchmaschinen

Bei der serverseitigen Programmierung laufen die Programme auf dem Server ab, ausgegeben werden „normale“ HTML-Dokumente. Trotzdem gibt es hierbei einige Fallstricke um es den Suchmaschinen nicht unnötig schwer zu machen. Wir achten bei der Programmierung daher von Anfang an, auf eine optimale Abstimmung der Skripte für Suchmaschinen.